Karin Haslinger

 
Biografie    

 
1959 in München geboren, Abitur  
1980 / 81 Studium der Malerei, Uni Lund (Schweden)  
1981 / 85 verschiedene freie Gruppen in Hamburg  
seit 1985 freischaffend im Allgäu  
seit 1987 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Schwaben Süd  
1988 / 95 Studium der Literatur und Kunstgeschichte an der Uni München, 1999 MA  
2009 Promotion  
2010 Lehrauftrag an der Lehrerfortbildungsakademie Dillingen  
seit 2011 Vorsitzende des BBK (Berufsverband Bildender Künstler)
Allgäu / Schwaben Süd
 
2012/19 Lehrauftrag an der Universität Eichstätt  
 
Preise
 
1990 Kunstpreis des Bezirkes Schwaben  
1993 Förderpreis der Stadt Marktoberdorf  
1994 Preis des Bayer. Landeswettbewerbs "Kunst im Bayerischen Landtag, Maximilianeum" München  
2019 Sponsorenpreis Pfronten  
     
     
Impressum | Datenschutz